Preisträger 2013

 

Sei Kreativ – gestalte deinen eigenen Comic

 

Im Herbst startet Lesen im kleinen Dreieck 2017. Dieses Mal nehmen wir das Buch Munkel Trogg, der kleinste Riese der Welt, von Janet Foxley als Basis. Im Frühjahr 2018 gibt es dann einen Comic-Zeichenkurs. Und nach weiteren Aktionen rund ums Thema Comic kann beim Abschlussfest im April jede Klasse den von ihr selbst erstellten Comic präsentieren.

 

Comics leiden unterschwellig unter einem schlechten Ruf. Und das oftmals ganz zu unrecht. Mittlerweile hat sich der Comic von einem billig produzierten und schnell zu konsumierenden Medium weiterentwickelt. Heute gibt es auch in Bild und Text sehr aufwendig gestaltete Comics in Buchform. Die behandelten Themen sind auch nicht mehr nur die lustigen oder spannenden Abenteuer der Serienhelden aus der Anfangszeit des Comics. Von Adaptionen alter Klassiker wie Don Quixote oder Faust über die Darstellung geschichtlicher Ereignisse bis hin zur aktuellen politischen und wissenschaftlichen Bildung ist fast alles auch als Comic zu finden.

 

Denn mit einer vernünftigen Comicauswahl erreicht man mit einem Comic genau das, was schon in jungen Jahren so wichtig ist: Die Kinder lesen und haben Spaß dabei.